Ballon_Baby.jpg

Dr. Katharina Reschke

Psychologe Katharina Kriegbaum TALENT SAFARI

Ausbildung: Ich habe an der Universität Heidelberg Psychologie studiert (Bachelor und Master of Science) und in meiner Promotion die Bedeutsamkeit von Motivation und Intelligenz im Schulkontext erforscht. Als Wissenschaftlerin reise ich zu weltweiten Konferenzen und war bereits auch an anderen Universitäten aktiv (z. B. University of California, Irvine). Derzeit arbeite ich als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Bildungswissenschaft an der Universität Heidelberg. Im Rahmen dieser Tätigkeit forsche ich zu impliziten Theorien von Intelligenz (Mindsets), Motivation als Bedingung für Lernen und Leistung sowie Risikofaktoren für Schulabsentismus (Publikationen).

Psychologe Katharina Kriegbaum TALENT SAFARI

Schwerpunkt: Meine wichtigsten Kompetenzen liegen auf dem Gebiet der Pädagogischen Psychologie und empirischen Bildungsforschung. Einen besonderen Fokus lege ich auf vielversprechende Einflussfaktoren für Schul- und Bildungserfolg. In einer metaanalytischen Studie konnte ich zeigen, dass sowohl Intelligenz als auch Motivation für Schulleistung maßgeblich sind (Kriegbaum, Becker & Spinath, 2018). Ebenso verfüge ich über langjährige Lehrerfahrung, u. a. im Bereich der psychologischen Diagnostik und Testverfahren sowie der Förderung von Motivation.

Psychologe Katharina Kriegbaum TALENT SAFARI

Vision: Ich glaube daran, dass psychologische Expertise für das Gelingen von Schule und Bildung unverzichtbar ist. Kinder und Jugendliche sollten in ihrer Schullaufbahn ihre Interessen und Potentiale freier entfalten und diese auch in Lernen und Leistung umsetzen können. Dazu gehört für mich auch eine angemessene Förderung von Talenten und Begabungen. Mit TALENT SAFARI möchte ich die Erkenntnisse der psychologischen Forschung und Praxis nutzen, damit Schule der Ausgangspunkt für Lebenserfolg werden kann.